Unterricht wählen

Um die beste Lehrkraft für dich zu finden, gib das Instrument ein, das du lernen möchtest. Du kannst auch zusätzlich eine Stilrichtung wählen.

Warum ist es sinnvoll, mehrere Angebote anzulegen?

MusikDaheim unterscheidet sich dadurch von anderen Plattformen, dass du kostenlos beliebig viele Angebote für Musikunterricht anlegen kannst. Dadurch kommen deine vielfältigen Schwerpunkte besser zur Geltung und die Schüler:innen finden schneller, was sie suchen. Außerdem ist dadurch eine genaue Buchung des Angebots möglich. In deinem Profil kannst du dich allgemein vorstellen und über deinen künstlerischen Werdegang informieren. In den Einzelangeboten wiederum kannst du genau definieren, wie dein Unterricht aussieht und an wen sich das Angebot richtet.

Wir empfehlen dir, möglichst viele Angebote für verschiedene Zielgruppen einzustellen. Das erleichtert die Suche und stärkt deine Präsenz.
Beispiel: Du unterrichtest Konzertgitarre und Westerngitarre für Anfänger:innen und Forstgeschrittene, wobei du speziell für Anfänger:innen besondere pädagogische Ansätze verfolgst. Daraus ergeben sich vier verschiedene Angebote:

  • Konzertgitarre für Anfänger
  • Konzertgitarre für Fortgeschrittene
  • Westerngitarre für Anfänger
  • Westerngitarre für Fortgeschrittene

Indem du vier verschiedene Angebote veröffentlichst, können dich potenzielle Schüler:innen viel besser finden und buchen.